Race / Community / Special

,

Climb the Goas & Kick the Ring 2018

Starterfeld (c) Zorka Pašek

Offene österreichische Meisterschaften im Bergkriterium und auf der Langdistanz. Salzburg ist aktuell das Zentrum der österreichischen Tretrollerennszene. Wegen einer Terminkollision mit der Rolloliga waren viele Rennfahrer anderweitig beschäftigt. Wegen dem überschaubaren Teilnehmerfeld wird auf die Unterscheidung in Kategorien noch verzichtet Climb the Goas Zum zweiten mal wurde der Gaisberg gekickt – eine brutale Prüfung der […]

,

IKSA Tretroller WM Losser (NL) 2018

2018 07 21 WM Losser Austria (c) Georg Iwaschko

Weltmeisterschaften werden im Tretrollersport in jedem zweiten Jahr ausgetragen und die Athleten messen sich in vier verschiedenen Disziplinen: Sprint – meist 400m / Kriterium – etwa 12km / Staffel – zu dritt mit einem Roller als Staffelholz / einem Ausdauerrennen auf einer Strecke von +/- 40km. Nach zehn Jahren kehrte die WM wieder nach Holland […]

News des Verbands

Kalender der Tretrollerwelt

Kalender

Es gibt in der Tretrollerwelt ziemlich viele Termine und als aktiver Sportler muss man erstens von den Veranstaltungen wissen um das passende Event zu wählen und sich darauf auch vorzubereiten. Das war bisher schwierig, da die Informationen über viele verschieden Schienen und an unterschiedlichen Stellen kommuniziert wurden. Nach der WM in Losser haben wir die […]

Tretroller Termine

September 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • NL: NAF Rennen
  • AT: Climb the Goas 2018 (CTG)
2
  • AT: Kick the Ring 2018 (KTR)
3
4
5
6
7
8
  • NL: NK Kamperzeedijk
9
  • AT: Eddy Merckx Classic
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
  • Deutsche Meisterschaft
24
25
26
27
28
29
  • CZ: 5. Runde Rollo Liga Ostrava
30
  • CZ: 5. Runde Rollo Liga Ostrava

Crossing Canada 2016

(50) – Vienna, Vienna

MorBCN-Majolica-Haus

Der lange Flug nach Paris war gar nicht so lange und von Paris nach Wien war es überhaupt nur noch ein Katzensprung. Offenbar änderten sich bei mir das Zeitgefühl, denn obwohl der Abflug in Quebec-City erst um 18:20 war, hätte ich diesen beinahe verpasst. Schön war die Reise. Schön war es, wieder zuhause zu sein.

(49b) – Quebec-City

49b_titel

Das Alleinereisen hat zweifellos Vorzüge. So wurde ich von einem Radfahrer einfach so zu sich nach Hause zum Essen eingeladen. Drei Leute hätte er sicher nicht verköstigt. Die Zeit und auch alles andere teilte ich mir nach Lust und Laune ohne Absprache mit dem Team ein. Letztlich ließ ich mich mit der Kamera bei bestem […]