Race / Community / Special

, ,

kick your life – kick italy 2017

(c) kick italy

Heuer jährte sich das berühmte Etappenrennen Giro d´Italia zum 100sten mal: Seit 1909 messen sich Rennradfahrer drei Wochen lang kreuz und quer durch Italien und weil durch die Weltkriege ein paar Jahrgänge ausfielen wurde der Mai 2017 zum runden Fest des Radsports in Italien. Da war eine besondere Streckenführung gefragt und die Veranstalter ließen sich […]

, ,

Crossing Cyprus 2017 – Bericht

(c) Jiří Sejkora

Crossing Cyprus 2017 vom Bad der Aphrodite bis zum Kloster des Apostels Andreas Zypern ist die drittgrößte Insel des Mittelmeers und nach einem Putsch in der Mitte der  70iger Jahren, in einen griechischen und einen türkischen Staat geteilt. Nikosia ist die letzte Hauptstadt Europas, durch die eine Grenze verläuft. Das Vorhaben der internationalen Gruppe an […]

News des Verbands

,

Kick the Ring 2016

Stitched Panorama

Seit einigen Jahren gehört Mitte August der Salzburgring nicht nur den Inlineskatern, aber auch den Kickbikern. Feinster Asphalt und das Profil machen die Veranstaltung zu einem zu einem Highlight der Saison. Die Ausgabe 2016 erfreute sich auch großen internationalen Interesse und das Starterfeld bereicherten diesmal Teilnehmer aus Deutschland und Tschechien. Zum zweiten Mal wurden in […]

Tretrollerberichte in anderen Medien

DIE ZEIT no. 15 / 2017 – Der große Kick

Jurek - Zeit Titelbild

Stefan Schlögl von der ZEIT  trifft Jurek Milewski zu einem ausgedehntem Interview und ist von seiner Art sich sportlich zu bewegen ganz hin und weg. Wir rätseln noch etwas, wozu Jurek am Roller einen Spagat braucht – wissen aber aus  Erfahrung, dass er uns damit heuer um die Ohren fahren wird. Im Artikel geht es […]

Crossing Canada 2016

(50) – Vienna, Vienna

MorBCN-Majolica-Haus

Der lange Flug nach Paris war gar nicht so lange und von Paris nach Wien war es überhaupt nur noch ein Katzensprung. Offenbar änderten sich bei mir das Zeitgefühl, denn obwohl der Abflug in Quebec-City erst um 18:20 war, hätte ich diesen beinahe verpasst. Schön war die Reise. Schön war es, wieder zuhause zu sein.

(49b) – Quebec-City

49b_titel

Das Alleinereisen hat zweifellos Vorzüge. So wurde ich von einem Radfahrer einfach so zu sich nach Hause zum Essen eingeladen. Drei Leute hätte er sicher nicht verköstigt. Die Zeit und auch alles andere teilte ich mir nach Lust und Laune ohne Absprache mit dem Team ein. Letztlich ließ ich mich mit der Kamera bei bestem […]